Kundenstimmen


© Maurice Kohl/NinaGeorge
© Maurice Kohl/NinaGeorge

"Eine gute Lektorin ist Textarbeiterin, Psychologin, Freundin, Gouvernante, Groupie, Bücherliebende, Philosophin, Ausheulkissen, Dramadrachen und letzter Halt für unlesbare Wörter(d)rutschen wie eben dieses. Und deswegen vertraue ich Susanne Zeyse – sie verleiht der schreibenden Stimme Struktur und Wucht, und lässt sie dennoch eigen sein. Autorinnen brauchen Lektorinnen, sie sind der kluge und dennoch parteiische Blick von außen, den eine Autorin selbst nie haben kann."

 

Nina George


Eine Auswahl an Referenzen finden Sie hier.


"Vielen Dank für unsere konstruktive und herzliche Zusammenarbeit! Was war das spannend. Ich habe Dein professionelles Lektorat sehr genossen und liebe Deine Kürzungen. I love it – sie waren ein Geschenk. Auch danke ich Dir für Deine Freundlichkeit, Deine Geduld und Bereitschaft sich auszutauschen. Als Lektorin bist Du eine wahre Bereicherung. 

"Lilith – Eiskalter Plan" wurde vor drei Wochen veröffentlicht und das Cover hat gestern einen Bestseller-Button erhalten –und das ohne Verlagsbindung. Dazu hast auch Du beigetragen, liebe Susanne. Als Verlagsautorin und Selfpublisher weiß ich, wie wichtig es ist, sich zu professionalisieren. Dazu gehören neben dem perfekten Cover besonders das professionelle Lektorat und Korrektorat. Bis zum nächsten Mal!"

 

Astrid Korten


"Um die richtige Lektorin für meinen ersten Roman zu finden, habe ich viel recherchiert und auch ausprobiert. Umso glücklicher bin ich, in Susanne beides gefunden zu haben, Lektorin und Coach. Susanne steckt ihren erfahrenen Kopf nicht nur in Sprache und Stil, sondern auch in die Geschichte selbst. Wo wird zu viel erzählt? Wie komme ich zum Kern und verliere dabei die Leser nicht aus den Augen? Meine Lernkurve war steil, ohne dass der Spaß jemals abhanden kam."

 

Karin Eger


© Tanja Krätschmar
© Tanja Krätschmar

Als Autorin, von der bereits vier Romane bei Readers Digest erschienen sind, gestehe ich es gern ein: Manchmal werden Werke noch stärker, aussagekräftiger, prägnanter, wenn sie gekürzt werden. Aber nur, wenn die Lektorin spürt, was die Autorin sagen will, wenn sie die richtigen Worte stehen lässt. Und so eine Lektorin ist Susanne Zeyse. Ich weiß nicht, wie sie es macht. Ich weiß nur, dass sie es macht. Dafür: danke!

 

Tania Krätschmar


© René Antonoff
© René Antonoff

"Ein Lektorat ist unabdingbar. Susanne Zeyse hat sich meinem Manuskript mit größtem Fleiß, sprachlicher Finesse, Kreativität, einfühlsamen Stilempfinden und vielen, vielen guten Tipps angenommen – und so dem Text auf die Sprünge geholfen. Ich habe viel von ihr gelernt."

 

Sophie von Maltzahn


"Das Lektorat verlief äußerst professionell und ermöglichte eine echte Verbesserung des Manuskripts bis zur Publikationsreife. Dank ihrer großen Sensibilität für die Eigenheiten des Textes verstand es Susanne Zeyse, die nötigen Verbesserungen und Korrekturen in einer sehr subtilen und sorgfältigen Weise vorzunehmen. Das Lektorat war für mich deswegen nicht bloß eine Etappe auf dem Weg zur Veröffentlichung des Buches, sondern eine sehr lehrreiche und interessante Erfahrung. In diesem Sinne: Vielen Dank!"

Thomas Kadelbach


© Isabella Thiel
© Isabella Thiel

"Mein zweites Buch, meine zweite Lektorin. Jetzt wird nicht mehr gewechselt! Susanne Zeyse hat mit so viel Einfühlungsvermögen an meinem Text gearbeitet – das Buch hat nochmal richtig gewonnen. Dabei ist sie pedantisch aber nicht stur, wissend aber nicht klugscheißerisch, gründlich und dabei beängstigend schnell. Hat Riesen-Spaß gemacht, danke!"

 

Andreas Roeske


Eine Auswahl an Referenzen finden Sie hier.


Termin-Garantie
Ein abgemachter Termin wird eingehalten. Hand drauf!